Freeride Maurienne - das versteckte Tal


Mauriennetal??? Nie gehört. Genau!!! Gut so!

 

Im Maurienne – Tal scheint jedes Dorf seit dem Skifahren in den 70er Jahren für alle möglich sein sollte, ein eigenes kleines Skigebiet zu haben. Über 20 sind es insgesamt. Die meisten Skifahrer bleiben hier „brav“ auf der Piste  – das riesige Backcountry haben wir größtenteils für uns. Weite offene Hänge, steile Couloirs, bestes Treeskiing . Seit mehreren Jahren bin ich jeden Winter für einige Zeit hier und jedes mal steigt die Überzeugung eines der besten Freeride Gebiete überhaupt gefunden zu haben.

 

So können wir jeden Tag ein anderes Gebiet aussuchen wie z.B. Val Cenis, La Norma, Valfrejus, Valloire, Aussois… und neue Offpiste Abenteuer erleben. Abfahrten mit mehr als 1500 HM, die nur wenige Gehminuten vom Lift entfernt und 4 Tage nach dem letzten Schneefall bei bestem Wetter noch immer nahezu unverspurt sind –  im Maurienntal nichts Ungewöhnliches.

 

Ein weiteres Highlight dieser Woche ist sicher auch unsere Unterkunft. Eine historische Kutschenstation mit liebevoll renovierten Appartments. Leckeres Essen und die Gastfreundschaft der Besitzer ergänzen sich mit der unaufgeregten Atmosphäre des ganzen Tals zu einer unvergleichlichen Skiwoche.


Termine und Preise

Auf Anfrage



Anforderungen

Sicheres, paralleles und sportliches Skifahren in allen Schneearten. Es sind auch kürzere Aufstiege (max. 1 Stunde) möglich

 

Leistungen

- 5 Tage guiding durch UIAGM Bergführer

-Sicherheitsausrüstung (LVSGerät, Lawinenschaufel und Lawinensonde (leihweise)

-Kleingruppengarantie ( min 3 - max 4 Personen)

- Übernachtung incl. mehrgängiger HP in schönen Appartments

 - vor Ort Transport im Kleinbus

 

Zusatzkosten

- Liftkosten pro Tag zwischen   30-50 € je nach ausgewähltem Gebiet

- Tagesverpflegung, Getränke


Freeride Maurienne

0,00 €